Donnerstag, der 29. Juni 2017
07:35:28

Ich suche: Frau Mann
Rubrik:
Alter: bis

 



Die besondere Überraschung zum Valentinstag

Jedes Jahr zum Valentinstag werden die Liebenden, von den Medien unübersehbar und unüberhörbar, aufgefordert, ihrer Liebsten, oder ihrem Liebsten eine Überraschung in Form eines kleinen, persönlichen Geschenkes zu bereiten. Die Phantasie dieser Zielgruppe erschöpft sich zumeist in einem Blumenstrauß, einer Großpackung Mon Cherie, oder einer schnell zwischen Büro und Anwaltstermin gekauften, nicht besonders einfallsreichen Kleinigkeit. 

Klar, dass der Partner, der in der Regel schon Tage vor diesem Termin zwischen den Sätzen immer wieder darauf hinweist, diesen nicht zu vergessen, enttäuscht ist, wenn dann einfach nur Schokolade oder ein paar Blumen präsentiert werden. 

Der Partnervermittlungsvergleich hat sich im Internet umgesehen und als Valentinstag- Geschenk etwas ausgesprochen Persönliches für Sie gefunden:

Professionelle erotische Fotoshootings in angenehmer Atmosphäre, frei nach ihren Wünschen und in Absprache mit den jeweiligen Fotografen als Akt , Teilakt, oder auch nur als erotisches Halbportrait.

Solche Aufnahmen sind sowohl als Single Mann / Frau oder als Paar möglich und sind durchaus bezahlbar.

Stellt sich zunächst die Frage, was wird im allgemeinen geboten und wie hoch sind die Kosten? 

Dies ist durchaus sehr unterschiedlich. Angebote im Internet gehen bei rund 100.- Euro los. Darin sind aber in der Regel nur eine kleine Anzahl von Aufnahmen, ohne Visagist und ohne nachfolgende Bildbearbeitung enthalten. Die Bilder werden dem Kunden also ohne weitere Bearbeitung auf CD ausgehändigt, und der Kunde muss sich selbst um die Abzüge bzw. Vergrößerung kümmern. 

Dies muss nicht unbedingt ein Nachteil sein, da eine nicht unerhebliche Anzahl solcher Shootings von semiprofessionellen Fotografen angeboten werden. Diesen stehen in der Regel keine Möglichkeiten zur Ausbelichtung und Vergrößerung digitaler Fotos zur Verfügung. Allerdings besitzen gerade diese Fotografen oftmals über ein enormes Wissen und Gefühl in Sachen Beleuchtung, stimmungsvoller Location und elektronischer Bildnachbearbeitung. Um das Foto und die entsprechende Rahmung muss man sich dann selbst kümmern. Diese Kosten kommen dann noch „on Top“ so dass man in der Regel nicht unter 200.-Euro wegkommt. Dieser Preis ist aber für alle Vorhaben in dieser Richtung als unterste Grenze anzusehen.

Weitere Angebote gehen dann schon deutlich darüber. Inklusive Visagist/in (empfehlenswert) Druck auf Leinwand, gespannt auf Keilrahmen oder anderen, neuen Bildträgern, lässt sich auch die 500.-Euro Grenze locker knacken.

Was können Sie für diese Preise erwarten?
Einem solchen Shooting geht normalerweise ein ausgiebiges Telefongespräch voraus, in dem über die Vorstellungen des Models hinsichtlich der Art der zu machenden Fotos gesprochen wird. Ebenso wird die Honorarfrage und der Leistungsumfang geklärt. Hierzu wird oft eine Art Dienstleistungsvereinbarung getroffen, in der alles geregelt ist. Oftmals wird zu Beginn des Shootings ein Glas Sekt angeboten, dies lockert die Situation etwas auf und man führt ein ca. 30 minütiges Vorgespräch, um die darzustellende Thematik seitens des Models, aber auch aus Sicht des Fotografen abzustimmen. Wenn vereinbart, kommt im Anschluss daran der/die Visagist/in zu Zuge, um das Model entsprechend zum Shooting vorzubereiten. Daran schließt sich das eigentliche Shooting an. Änderung der Lichtsituation und des Outfits werden vorgenommen, Posings mehrfach verändert und immer wieder fotografiert. Zum Schluss werden die Aufnahmen gemeinsam gesichtet und die besten ausgewählt. Diese werden dann noch einer elektronischen Bildbearbeitung unterzogen und auf CD gespeichert. Wenn vereinbart, werden dann die ausgewählten Fotos zum Druck auf die gewünschten Medien freigegeben.

Hier ein paar von uns empfohlene Links, zu uns besonders positiv aufgefallenen Websites:

http://www.bildart.at/html/fotos_fuer_sie/fotos_fuer_sie.html
Sinnliche Fotografie in Österreich.
Ab 450.-Euro inklusive Visagistin und 5 Fotoprints auf A4

http://www.fotobraun.de/18345899f00ef0240/000000999a0f1fc07/index.html
Studiofotografie in Metzingen. 
Gutscheine ab 129.-Euro möglich. Dafür gibt es 50 Fotos auf CD plus ein Bildabzug 18x24cm.

http://www.christina-foerster.de/leistungen/erotikpur/index.html#034dd69b7f1458c08
Valentinsschnäppchen 90.-Euro, 1 Stunde Shooting, 3 Bilder retouchiert auf CD, 1 Abzug 20x30cm
Prime Shooting für 160.-Euro und Kalendershooting für 190.-Euro möglich.
Empfehlenswert.

http://www.stueckmann.com/cms/front_content.php?idart=60&lu=1
Verschenk dich Aktion: 45 Minuten Shooting inklusive 1 Leinwandbild auf Keilrahmen im Format 45x60cm für 199.-Euro

http://www.atelierjaser.de/fotoshooting_thema_nudes.html
Shooting inklusive Vorgespräch, Foto-MakeUp, Styling und elektronischer Bildnachbearbeitung.
Preis: Auf Anfrage

Bekannt aus Funk und Fernsehen:
http://www.amazon.de/Jochen-Schweizer-Erlebnis-Geschenk-Erotik-Fotoshooting/dp/B000ZPEE20
Bundesweit ab 299.- Euro

http://www.ke-erotik.de/
Toperotische Fotos, Preise auf Anfrage

http://adrastheas-fotowelten.de/erotik.html
Hochsinnliche Fotografien, absolut empfehlenswert. Preise auf Anfrage.

http://www.you-are-so-beautiful.de/prices.html
Beeindruckende Fotos, ab 99.- Euro, Visagist und weiteres möglich.

http://www.you-are-so-beautiful.de/prices.html
Top Fotos mit professioneller Bildbearbeitung. Termine und Preise auf Anfrage. 


Die Redaktion vom PVV wünscht allen Verliebten schon heute einen schönen Valentinstag!! 











Aktuelle News

 

 

Werbung