Freitag, der 09. Dezember 2016
18:21:58

Ich suche: Frau Mann
Rubrik:
Alter: bis

 



Im Auftrag der organizacion de consumidores (Verbraucherschutz - Stiftung Warentest und Test Dienstleistung) hat der Journalist Björn Staiger die Partnervermittlung Tim Taylor Partner Computer Group genau unter die Lupe genommen.

Singlebörsen Experte Björn Staiger wollte es ganz genau wissen, wie gut die Partnersuche über die US amerikanische Tim Taylor Partner Computer Group, kurz TTPCG, klappt. Das s.g. Produkt Tim Taylor Premium Line hat bis jetzt keinen Wettbewerb. Es gibt sehr viele Singlebörsen und Partnervermittlungen, jedoch bietet weltweit kein Unternehmen ausser der TTPCG solch ein aussergewöhnliches Produkt an. Das Besondere an Tim Taylors Premium Line ist ein perfektes Matching System. TTPCG gilt als Erfinder dieser Methode im Bereich der Partnervermittlung. Im Jahr 1982 wurde von diesem visionären Unternehmen die wissenschaftliche Methode im Marktsegment der Partnervermittlungen eingeführt. Der Begriff Singlebörse war damals noch völlig unbekannt. Das Internetzeitalter der Information und der virtuellen Welt war schliesslich noch nicht geboren worden. Damals war das Tim Taylor System so programmiert, dass eine Wesensgleichheit in den Partnervorschlägen gewünscht wurde. Gleich und gleich gesellt sich gerne, lautete damals noch die Devise für Glück in der Partnerschaft. Speziell wurde geprüft, ob die Tim Taylor Premium Line hält, was diese in der Werbung verspricht.

Von der Wesensgleichheit zum Tim Taylor Matching. Heute, rund 30 Jahre später, weiß die Forschung, dass es in den Präferenzen der menschlichen Persönlichkeit auch Punkte gibt, in denen Gegensätze anziehend wirken und einer harmonischen Partnerschaft sehr dienlich sind. Es kommt hier auf genau die richtige Mischung an. Das ist der Matching Erfolgsschlüssel der erfolgreichen TTPCG. Im Rahmen der Premium Line kommt eine nochmals verfeinerte Version zum Einsatz.


Ein Novum bei TTPCG die biometrische Gesichtsauswahl. Als Testperson fungierte die 33 jährige Gloria García. Um ein neutrales Ergebnis zu erzielen, waren neben Björn Staiger nur wenige Mitarbeiter von organizacion de consumidores eingeweiht. Die Beratung wurde von einem lizenzierten Fachberater der TTPCG Spain durchgeführt. Er hatte natürlich keine Ahnung von unserem Test. Die Beratung wurde vom Testteam mittels versteckter Kamera verfolgt. Positiv fiel auf, dass die Beratung sehr sachlich stattfand und auf die weibliche Testperson kein Druck zur Mitgliedschaft ausgeübt wurde. Unter Verwendung des vom TTPCG Berater mitgeführten Notebook, wurden sofort die zur Vermittlung erforderlichen Matching Punkte von Gloria ermittelt und übermittelt. Diese lauten: 40,60,40,70,50,80,60,70,50,90. Gloria wählte auf dem Notebook des Tim Taylor Beraters unter unzähligen männlichen Gesichtstypen 4 Gesichter aus, welche ihr auf Anhieb sehr sympathisch erschienen. Als wichtige Priorität gab Gloria an, Herren treffen zu wollen, die ein Faible für den Pferdesport haben. Gloria hat eigene Pferde und reitet auf vielen Turnieren in Europa mit. Abschliessend wurde vom Tim Taylor Berater mit einer Digicam das Gesicht von Gloria aufgenommen. Hier punktete der Tim Taylor Premium Berater mit sehr ausführlichen Informationen, wie diese sensiblen Daten im fernen Amerika verwendet werden. Mit sicherer online Verbindung wurden Glorias Gesichtsdaten sofort mittels einem Stick von Movistar Telefonica übermittelt.

Nun wird es spannend für unser Testteam und für die Singlefrau Gloria García Der Preis für die Tim Taylor Premium Line beträgt 3.400,-- Euro. Allerdings variieren die TTPCG Preise je nach Land. Zügig wurde der Preis der Premium Dienstleistung überwiesen. Das US Unternehmen hat ein Konto in Spanien bei Banco Santander Madrid. So ist die Überweisung der Gebühr schnell und einfach für die Mitglieder möglich.

Schliesslich winkt ein begehrtes Bonuspräsent. Schnellzahler erhalten ein Apple iPhone 5S Smartphone. Ihr altes Handy hatte Gloria ohnehin nicht mehr so recht gefallen, also passte dieses Premium Bonuspräsent gut in den Testrahmen. Vier Tage nach der Überweisung war das iPhone 5S Smartphone bei Gloria. Auch das Willkommensschreiben und die Bestätigung der Zahlung lagen unserer Testperson schnell vor.

Wie wird Glorias Traummann nun aussehen? Im Namen unserer Testperson Gloria haben wir das Tim Taylor Customer Team mit unzähligen E-Mails überzogen. Viele Fragen haben wir gestellt. Der 24 Stunden Support funktioniert so gut, wie es die Partnervermittlung verspricht. Jede Mail wurde schnell beantwortet. Es dauerte zwischen min. 11 Minuten und max. 83 Minuten. Rund um die Uhr und in spanischer Sprache. Dafür ein Lob an das Customer Team der TTPCG. Innerhalb von 5 Tagen nach dem Beratungsgespräch hatte Gloria die Daten des ersten Kontaktes. Wie üblich, gingen einige Mails und SMS hin und her, dann das erste Telefonat. Uns interessierte natürlich, wie passend war dieser Vorschlag. Das Diagramm der Matchingpunkte zeigte in einigen Punkten der menschlichen Präferenzen Übereinstimmung, in anderen Präferenzen hingegen wohl so gewollte Abweichungen. Alter und Glorias Wunsch wegen der Figur ihres Traummannes stimmten. Bemerkenswert auch, der Herr hinter dem Partnervorschlag ist Rechtsanwalt (es sollte ein Akademiker wie Gloria auch sein) und er besitzt einen eigenen Pferdehof. Das erste Treffen verblüffte alle! Das Gesicht des Pferdefans deckte sich mit dem Wunschdenken von unserer Testperson Gloria. Wie eine erneute Verabredung zeigte, scheint schon der erste Kontakt sehr gut zu passen. Allerdings leben beide 129 Kilometer auseinander. Unser Fazit aus diesem Test: Die Tim Taylor Dienstleistung ist das Geld allemal wert. Andere Partnervermittlungen verlangen deutlich mehr Gebühren und können die besonderen und aussergewöhnlichen Features von TTPCG gar nicht bieten. Als nächstes werden wir eine online Börse testen. Demnächst dazu mehr.


 

Aktuelle News

 

 

Werbung