Donnerstag, der 29. Juni 2017
07:41:03

Ich suche: Frau Mann
Rubrik:
Alter: bis

 


Wir haben für unsere Leser eine Umfrage per E-Mail durchgeführt.
Sind die Männer unverzeihlich, wollten wir unter anderem wissen. Jeder dritte Mann würde seiner Partnerin einen Seitensprung nicht verzeihen und rigoros Schluss mit ihr machen.
34,7 Prozent der Männer, die wir gefragt haben, sagten, ein Seitensprung bedeute für sie das Aus der Beziehung.
Wie sehen es die Frauen?
Von den Frauen, die wir befragt haben, würden dagegen nur 24 Prozent sich so verhalten und den Schlussstrich ziehen.
Auffällig, wie oft doch Seitensprünge gewagt werden. Schon einmal fremdgegangen ist nach unserer Umfrage fast jeder Zweite, 44,8 Prozent der Frauen und 52,1 Prozent der Männer gestanden den Fehltritt mit Kick.
Untreue gebe es aber nur, wenn in der Beziehung etwas nicht stimmt, sagten
uns 42 Prozent der Befragten. Bei einem konkreten Verdacht heimlich die
Mails oder das Handy des Partners nach Hinweisen auf eine Affäre zu
durchsuchen, finden laut unserer Befragung 31 Prozent der Frauen und 33
Prozent der Männer völlig in Ordnung.
Dass eine langjährige Beziehung von einem Seitensprung auch profitieren
kann, glauben 30,2 Prozent der Frauen und 36 Prozent der Männer. Sie
vertreten die Meinung, dass durch das Wissen, dass der eigene Partner auch
für andere interessant ist, sich die Spannung im eigenen Bett wieder erhöht.
Schon einmal betrogen wurden 49 Prozent der insgesamt 1200 Befragten.

Jessica Steinemann * Simon Shaun

Aktuelle News

 

 

Werbung