Deutschland wird besetzt

Hier kommt alles rein, was zur Zeit nicht kategorisiert werden kann.
Günter Schmidt
Beiträge: 459
Registriert: 03.02.2016, 19:54

Schwere Krawalle und sexuelle Übergriffe auf Volksfest

Beitragvon Günter Schmidt » 17.07.2017, 12:52

Das Schorndorfer Straßenfest wird in diesem Jahr von schweren Krawallen von bis zu 1000 Migranten und sexuellen Übergriffen auf junge Frauen durch Asylbewerber überschattet. Polizeikräfte wurden massiv attackiert. An diese "Kulturbereicherung" sollten sich die Wähler allmählich gewöhnen....
http://www.schwaebische.de/region_artik ... oid,1.html

Günter Schmidt
Beiträge: 459
Registriert: 03.02.2016, 19:54

Die Flüchtlingslüge 2017

Beitragvon Günter Schmidt » 17.07.2017, 12:55

Dank der Mithilfe von Schleppern, NGOs und Frontex kommen auch 2017 hunderttausende illegale Migranten, die Meisten mit dem Ziel Deutschland. Nur das die Öffentlichkeit immer besser von den Bildern abgeschirmt wird.....
http://www.politikversagen.net/die-flue ... luege-2017

carrefour
Beiträge: 51
Registriert: 24.01.2008, 11:58

Re: Deutschland wird besetzt

Beitragvon carrefour » 17.07.2017, 13:02

Bonjour,
die Franzosen sind nicht so schmerzbefreit wie die Deutschen, Gegen die Ausschreitungen in Frankreich war der G20-Gipfel in Hamburg friedlich: Rund um den französischen Nationalfeiertag am 14. Juli entluden sich im ganzen Land in diversen Städten Hass, Frust, Gewalt und Verzweiflung.
Geht weiter zur Wahl Show. Lasst Deutschland zerstören und bezahlt weiter brav sämtliche unsinnigen und betrügerischen Steuern.
Au revoir, bis dann mal wieder
carrefour

Mundl
Beiträge: 120
Registriert: 28.11.2011, 01:26

„Unreine Tiere“: Dreckige Asylantin schlägt Hundebesitzerin spitalreif

Beitragvon Mundl » 17.07.2017, 13:10

Zu einem brutalen Übergriff ist es am helllichten Tag in Wien gekommen: die 54-jährige Ingrid T. liegt nach einer unglaublich brutalen Attacke im Spital. Motiv: ihre beiden Hunde! "Die Tiere sind unrein", so die Begründung der Angreiferin, einer 18-jährigen somalischen Asylberechtigten. Die 18-jährige bestimmt unreine Drecks Asylantin gehört nach Strich und Faden verprügelt und dann ab nach Deutschland. Von dort wird dieser Dreck nämlich angelockt. http://www.krone.at/oesterreich/wien-st ... ory-578800
Ein echter Wiener geht nicht unter....

Bürger
Beiträge: 699
Registriert: 20.09.2015, 17:39

Sexuelle Belästigung und Messerattacke auf KuRT-Festival

Beitragvon Bürger » 17.07.2017, 14:43

Reutlingen, Baden-Württemberg. Eine 23-Jährige wird beim KuRT-Festival von tanzenden Männern eingekreist und von zwei Männern mit sehr, sehr dunklem Teint auf der Tanzfläche festgehalten, während ein dritter ihr in die Hose greift. Außerdem kam es zu einer sehr blutigen Messerattacke. Das ist die Kulturbereicherung durch Merkels Fachkräfte. Immer brav wählen....
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/i ... 7e443.html

Mondseeghost
Beiträge: 13
Registriert: 12.11.2008, 01:41

Re: „Unreine Tiere“: Dreckige Asylantin schlägt Hundebesitzerin spitalreif

Beitragvon Mondseeghost » 17.07.2017, 18:32

Mundl hat geschrieben:Zu einem brutalen Übergriff ist es am helllichten Tag in Wien gekommen: die 54-jährige Ingrid T. liegt nach einer unglaublich brutalen Attacke im Spital. Motiv: ihre beiden Hunde! "Die Tiere sind unrein", so die Begründung der Angreiferin, einer 18-jährigen somalischen Asylberechtigten. Die 18-jährige bestimmt unreine Drecks Asylantin gehört nach Strich und Faden verprügelt und dann ab nach Deutschland. Von dort wird dieser Dreck nämlich angelockt. http://www.krone.at/oesterreich/wien-st ... ory-578800

Auspeitschen - so wie dieses Pack es aus ihrer Heimat gewöhnt ist - dann ab nach Merkelhausen - zur Gastgeberin - wir wollen mit diesem ganzen dunkelhäutigem Pack nichts zu tun haben - unsere Politiker sollten dies endlich alle kapieren - Österreich muss Österreich bleiben :!:

Frankfurter
Beiträge: 160
Registriert: 29.01.2017, 16:42

Zugbegleiter von Schwarzfahrern brutal geschlagen, getreten und bespuckt

Beitragvon Frankfurter » 18.07.2017, 01:27

17.07.17 - Weil zwei Jugendliche (16, 17) am vergangenen Freitag Vormittag, gegen 9.30 Uhr, einen ICE ohne Fahrschein benutzten, wurden sie durch das Zugbegleitpersonal von der Weiterfahrt ausgeschlossen. Sie mussten in Fulda den Zug verlassen. Am Bahnsteig schlugen, traten und bespuckten sie den Zugbegleiter. Anschließend flüchteten sie in Richtung Stadtgebiet. Der Vorgang wurde bei der Bundespolizei zur Anzeige gebracht. Bereits eine Stunde später erkannten Bundespolizisten die beiden Geflüchteten im Bahnhof und nahmen sie vorläufig fest. Die beiden Täter sind algerische Staatsangehörige, welche zurzeit im Landkreis Leipzig in einer Jugendeinrichtung leben. Hinsichtlich der Rückreise nach Leipzig stimmten sich die Bundespolizisten mit dem gesetzlichen Vormund der beiden Jugendlichen ab. Warum wird solcher Dreck überhaupt in unser Land importiert?

Bürger
Beiträge: 699
Registriert: 20.09.2015, 17:39

Dunkelhäutiger Mann dringt bewaffnet in Schule ein

Beitragvon Bürger » 18.07.2017, 09:31

Wegen eines bewaffneten Mannes ist an einer Schule in Esslingen bei Stuttgart Amokalarm ausgelöst worden. Wie ein Sprecher der Polizei sagt, berichteten Schüler, dass sich ein bewaffneter Mann mit sehr dunklem Teint in der Schule aufhalte.
http://www.n-tv.de/panorama/Mann-dringt ... 39771.html

Bürger
Beiträge: 699
Registriert: 20.09.2015, 17:39

Schlag auf Schlag. Totaler Kontrollverlust im Schwabenland

Beitragvon Bürger » 18.07.2017, 09:32

Krawalle und sexuelle Übergriffe bei gleich mehreren Volksfesten in Schwaben. Die Polizei verliert phasenweise die Kontrolle über die Lage – und zieht nun Parallelen zur Silvesternacht in Köln.
https://www.welt.de/vermischtes/article ... nland.html

Bürger
Beiträge: 699
Registriert: 20.09.2015, 17:39

Sexuelle Übergriffe durch Afghanen in Böblingen

Beitragvon Bürger » 18.07.2017, 09:33

Ein 12-köpfiges Rudel afghanischer Asylbewerber hat am Samstagabend am Rande des Holi-Festivals in Böblingen mehrere junge Frauen begrapscht und brutalen Widerstand gegen die Polizei geleistet.
https://www.pz-news.de/baden-wuerttembe ... 76235.html

Bürger
Beiträge: 699
Registriert: 20.09.2015, 17:39

Türke rast Kölner Radsport-Hoffnung tot

Beitragvon Bürger » 18.07.2017, 09:35

Man mag es nicht glauben: Der Tod der großen Kölner Radsport-Hoffnung Philip (†17) ist so sinnlos – und brutal. Denn nach ersten Ermittlungen der Polizei und einer Zeugin soll der 33-jährige türkische Unfall-Fahrer mit voller Absicht nicht nur am Unfallort über rote Ampeln gerast sein.
http://www.express.de/koeln/koelner-rad ... n-27970888

Anprangerer
Beiträge: 106
Registriert: 30.05.2017, 13:16

Türkische Jugendliche greifen schwules Paar in Neukölln an

Beitragvon Anprangerer » 18.07.2017, 10:26

Sonntagabend wurden zwei schwule Männer in Berlin-Neukölln gleich zweimal von einer Gruppe türkisch sprechender Jugendlicher übel beleidigt und brutal geschlagen. Wie darf es sein, dass asoziale Ausländer sich hier alles erlauben können? Würden sich Deutsche in der Türkei so benehmen, würde es mit Sicherheit drakonische Strafen hageln.
http://www.bz-berlin.de/berlin/neukoell ... ukoelln-an

Sunnyboy
Beiträge: 4
Registriert: 12.08.2010, 18:35

Re: Türkische Jugendliche greifen schwules Paar in Neukölln an

Beitragvon Sunnyboy » 18.07.2017, 11:42

Anprangerer hat geschrieben:Sonntagabend wurden zwei schwule Männer in Berlin-Neukölln gleich zweimal von einer Gruppe türkisch sprechender Jugendlicher übel beleidigt und brutal geschlagen. Wie darf es sein, dass asoziale Ausländer sich hier alles erlauben können? Würden sich Deutsche in der Türkei so benehmen, würde es mit Sicherheit drakonische Strafen hageln.
http://www.bz-berlin.de/berlin/neukoell ... ukoelln-an

Die Türken führen sich schon immer auf als gehöre denen Deutschland. Türken gehören in die Türkei und Deutsche nach Deutschland. Es gibt Kulturkreise, die einfach nicht in unser christliches Land passen. Wollen die doch auch gar nicht.

schneebraun
Beiträge: 353
Registriert: 05.01.2016, 11:38

Die Rechte der Deutschen werden immer mehr eingeschränkt

Beitragvon schneebraun » 18.07.2017, 11:53

Ramelow fordert Beschränkung des Versammlungsrechts!
6000 Anhänger der rechten Szene feierten in Thüringen ein riesiges Rechtsrockfestival. Um so etwas künftig zu vermeiden, will Ministerpräsident Bodo Ramelow das Versammlungsrecht einschränken. Dafür dürfen dunkelhäutige hier alles. Was lassen wir uns noch alles bieten? Und wir bezahlen (zwangsweise) auch noch die s.g. Ministerpräsidenten für deren Widrigkeiten gegen uns.

Beppo
Beiträge: 241
Registriert: 28.09.2006, 23:32

Volksfest in Schorndorf - Rette sich wer kann!

Beitragvon Beppo » 18.07.2017, 12:01

Volksfest in Schorndorf - Rette sich wer kann - Polizei zog sich erst einmal zurück bei Randale!
Und wer hat sie alle reingeholt: Bundeskanzlerin Angela Merkel!
Was für ein Armutszeugnis, wenn sich die Polizei vor hochkriminellen Neusiedlern zurückziehen muss. Stärkt das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung ungemein. Selbstjustiz ist bei diesem Pack das beste Mittel. Bürgerwehren überall!
https://www.youtube.com/watch?v=akFZ90qFfSk


Zurück zu „Allgemeine Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste