Nutten tummeln sich bei Singlebörsen

Infos zu SMS Kontakten, Animateuren und Fakeprofilen.
Schluzernet
Beiträge: 1
Registriert: 22.02.2010, 17:19

Beitragvon Schluzernet » 28.02.2010, 18:32

Selbst die blödesten Provinzzuhälter wissen inwischen, wie sie kostenlos Werbung für ihre Pferdchen machen können:
Bei fast allen Singelbörsen.

Geoff
Beiträge: 2
Registriert: 24.08.2010, 12:08

Beitragvon Geoff » 25.08.2010, 17:31

Zuerst Hallo.
Kann ich auch bestätigen. Selten das ein realer Kontakt zu Stande kommt.
Meist Fakeprofile die es ganz und gar nicht gibt, oder gewerbliche Damen.

Morgenstern
Beiträge: 1
Registriert: 31.01.2011, 01:05

Beitragvon Morgenstern » 05.02.2011, 21:48

Hallo erstmal, Leute hier!
Der Trend, dass sich gewerbliche Damen bei den Kontaktbörsen breitmachen, nimmt nach meiner Einschätzung immer mehr zu. Eine bessere und billigere Werbung bietet den Damen ja keine Zeitung. Im Gegenteil!
Bei den Printmedien müssen diese Damen ordentlich zahlen mit Vorkasse für ihre Werbung!

ruralist
Beiträge: 2
Registriert: 20.03.2011, 18:31

Beitragvon ruralist » 29.03.2011, 00:18

Ist zwar nichts neues, aber ich kann das nur bestätigen. Domina

HOLLa
Beiträge: 5
Registriert: 15.08.2011, 10:50

Beitragvon HOLLa » 18.08.2011, 11:35

Hallo mal,
für Nutten ist dies doch die einfachste und kostengüstigste Möglichkeit an Freier zu kommen.

ArnoBüchse
Beiträge: 15
Registriert: 29.08.2006, 01:02

Beitragvon ArnoBüchse » 19.02.2012, 14:59

Hallo!
Nun wieder mal was vom Arno.Das ist nicht neu. Ab 30 Euro im Monat,im Abo über 26 Monate noch billiger, geile Böcke so viel die Damen brauchen.

Phaeton
Beiträge: 6
Registriert: 04.01.2015, 17:35

Beitragvon Phaeton » 18.01.2015, 14:39

Mal meine Meinung zu dem Thema hier:
Wenn eine Dating Börse die Damen kostenlos aufnimmt, ist dies doch eine prima und dazu noch kostenlose Möglichkeit für gewisse Damen an Freier zu kommen.
Phaeton in der griechischen Mythologie ein junge Held, der den kostbaren Sonnenwagen seines Vaters, des Sonnengottes Helios, geliehen bekommt, ihn aber nicht beherrscht und damit die Erde in Brand setzt.

Benutzeravatar
Anna-Lena D.
Beiträge: 33
Registriert: 14.11.2014, 11:50

Beitragvon Anna-Lena D. » 30.08.2015, 22:55

Was gar nichts kostet, taugt auch nix. Das war doch schon immer so.
Es ist besser, für das, was man ist, gehasst, als für das, was man nicht ist, geliebt zu werden.

znaputzko
Beiträge: 3
Registriert: 01.05.2018, 16:49

Re: Nutten tummeln sich bei Singlebörsen

Beitragvon znaputzko » 01.05.2018, 17:51

Seriöse Anbieter vermitteln Frauen nicht kostenlos. Da wäre doch für männliche Kunden eine Benachteiligung. Dazu nutzen Nutten kostenlose Vermittlungen und Frauen ohne Interesse verschaukeln die Männer.


Zurück zu „SMS Kontakte, Fakeprofile und Animateure bei Singlebörsen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast