ganz besonderer Sex in der Hochzeitsnacht

Beiträge zum / über den schönsten Tag des Lebens
Maritta
Beiträge: 7
Registriert: 02.02.2008, 13:36

ganz besonderer Sex in der Hochzeitsnacht

Beitragvon Maritta » 03.02.2008, 17:44

Hallo.Ich will das unsere Hochzeitsnacht unvergessen bleibt.Wir leben seit ca.4Jahren zusammen und heiraten im März.Natürlich haben wir so 2-3mal Sex in der Woche.Die Hochzeitsnacht soll aber von ganz besonders tollem Sex gekrönt werden, den wir nicht vergessen.Habt ihr eine Idee dazu?Gruss Maritta!

St.Pedro
Beiträge: 5
Registriert: 29.01.2007, 11:14

Beitragvon St.Pedro » 04.02.2008, 14:05

Hallo & greetz!
Vielleicht mit Reizwäsche? Kerzen am Bett? Den Höhepunkt sehr lange hinauszögern? Viele Stellungen? Mit der Zunge?
MFG St.Pedro

Ferienhaushasser
Beiträge: 10
Registriert: 25.09.2006, 17:08

Beitragvon Ferienhaushasser » 04.02.2008, 17:05

Ich könnte mir vorstellen, dass ein besonderer Ort etwas bringt. Macht eine Reise mit einem tollen Reisemobil.

Baumieze
Beiträge: 68
Registriert: 28.11.2007, 17:03

Beitragvon Baumieze » 09.02.2008, 17:33

Habr ihr schon mal an Partnertausch gedacht?Ist echt scharf und geil.Stell dir mal vor,du wirst erst von einem anderen Mann durchgebumst und dann bumst dich dein Mann fertig.Bedenkt aber eins:So was macht euch süchtig danach......

Stella de Mar
Beiträge: 36
Registriert: 28.03.2007, 22:45

Beitragvon Stella de Mar » 10.02.2008, 17:03

Iss gut nachzuvollziehen was Baumieze schreibt.Mit der Partnerin und anderen Paaren Sex ist unbeschreiblich schön.Macht süchtig. :wink:

Larissa77
Beiträge: 4
Registriert: 19.01.2008, 16:11

Beitragvon Larissa77 » 10.02.2008, 20:36

Was soll noch 4 Jahren zusammenleben dann in der Hochzeitsnacht noch besonderes passieren? Wenn du Glück hast erkennt er dich nach dem ganzen Alkoholgenuss noch und versucht es wenigstens noch. Wenn du Pech hast hat er sich die Lichter ausgeschossen und du sitzt ohne Hochzeitsnacht da. Nimm wenigstens nen Dildo ins Gepäck als Reserve. Meistens wird gerade die Hochzeitsnacht ein bleibendes Erlebnis. :? Wenns anderes war berichte hier.

Maritta
Beiträge: 7
Registriert: 02.02.2008, 13:36

Beitragvon Maritta » 11.02.2008, 16:53

Hallo.Erstmal Danke für die Ratschläge.Der Gedanke an Partnertausch macht mich irgendwie kribbelig.Mal sehen!Gruss Maritta!

Gast-Dieter
Beiträge: 7
Registriert: 03.02.2008, 15:15

Beitragvon Gast-Dieter » 14.02.2008, 12:47

Mit dem ¨Treusein¨ist doch auch ein altmodischer und auch überholter Schwachsinn.

Nautilus
Beiträge: 4
Registriert: 28.12.2007, 18:30

Beitragvon Nautilus » 17.02.2008, 15:43

In der Hochzeitsnacht fremdgehen?????????Ich weiss ja nicht!!!!!!!!

Corry
Beiträge: 12
Registriert: 31.05.2007, 21:56

Beitragvon Corry » 19.02.2008, 17:05

Zum Thema "Fremdgehen" in der Hochzeitsnacht:

Ein Hochzeitspaar in der Hochzeitsnacht steht im Schlafzimmer. Sagt der Mann zur seiner Frau: "Rechts ist meine Nachttischschublade und links ist deine. Ist das klar?"
Die Frau darauf: "Ja."
Sagt der Mann: "Da darfst du in der Zeit in der wir verheiratet sind, nicht dran gehen. Ist das klar?"
Die Frau darauf: "Klar wie die Sonne."
Nach 25 Jahren Ehe fragt sich die Frau, was in der Nachttischschublade liegt. Sie schaut rein und entdeckt drei Eier und 1500 Euro. Am Abend stellt sie ihren Mann zur Rede. "Du, hör mal Schatz, was haben eigentlich die drei Eier in deiner Nachttischschublade zu bedeuten?
"Ja", sagt der Mann, "Schatz, das musst du dir so vorstellen: In den 25 Jahren Ehe bin ich fremdgegangen und für jedes Fremdgehen habe ich ein Ei in diese Schublade reingelegt."
"Das kann ich ja noch verstehen", sagt die Frau "aber was haben die 1500 Euro zu bedeuten?"
Darauf der Mann: "Na ja, jedes Mal wenn die Schublade voll war, hab ich die Eier verkauft!"

Gertrude
Beiträge: 13
Registriert: 15.03.2011, 12:48

Beitragvon Gertrude » 16.04.2011, 10:12

Na ja...
Wenn es zwischen den Brautleuten perfekt stimmt, sind die Beiden doch süchtig aufeinander und brauchen bestimmt keinen dritten oder vierten Sexpartner.

Bigdi
Beiträge: 9
Registriert: 24.06.2011, 12:40

Beitragvon Bigdi » 30.06.2011, 20:00

Partnertausch in der Hochzeitnacht? Ich weiss nicht...

träumer43
Beiträge: 3
Registriert: 22.07.2011, 08:50

Beitragvon träumer43 » 28.07.2011, 13:44

Sorry, aber Partnertausch in der Hochzeitsnacht geht ja mal gar nicht. Wie unromantisch ist das denn?

Den Bräutigam mit unschuldiger weißer Spitzenunterwäsche an einem tollen Ort überraschen find ich wesentlich ansprechender. Obwohl das Argument mit dem zu-viel-trinken nicht zu vernachlässigen ist. Vielleicht sollte man sich nicht so auf eine Nacht konzentrieren. Freu dich doch eher, dass ihr insgesamt ein gutes Sexleben habt ;-)

VG

Bigdi
Beiträge: 9
Registriert: 24.06.2011, 12:40

Beitragvon Bigdi » 29.07.2011, 11:43

Träumer43s Aussage schließe ich mich an. Alles andere passt in meinen Augen nicht! Auch beim Faible zum PT, sollte die Hochzeitsnacht nur dem Hochzeitspaar gehören.

Hilaria
Beiträge: 7
Registriert: 15.05.2013, 13:25

Beitragvon Hilaria » 04.06.2013, 12:09

PT in der Hochzeitsnacht finde ich unmöglich!!!!


Zurück zu „Alles rund um die Hochzeit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste