Heiratsantrag mal anders - Antrag aus dem Drehleiterkorb

Beiträge zum / über den schönsten Tag des Lebens
Angelina
Beiträge: 333
Registriert: 09.09.2007, 18:18

Heiratsantrag mal anders - Antrag aus dem Drehleiterkorb

Beitragvon Angelina » 10.06.2017, 19:03

Während der Übung der Rotenburger Feuerwehr machte Feuerwehrkamerad Sven Gödde seiner Freundin Anja Scharringhausen den Heiratsantrag aus dem Drehleiterkorb heraus. .... und ...... Sie sagte "Ja!"

Am Montagabend wurde es laut in der Badegasse. Der Löschzug der Rotenburger Feuerwehr fuhr während der Übung vor das Haus Nr. 17 und positionierte die Drehleiter direkt davor. Diesmal ging es aber nicht mit Atemschutz und Strahlrohr
zum Löschangriff, sondern mit Blumenstrauß und Ring zum überraschenden Heiratsantrag. Im Korb der Drehleiter machten sich der zukünftige Bräutigam Sven Gödde mit Unterstützung von Tobias Demant auf den Weg zum Balkon im dritten Obergeschoss.

Die durch den Lärm aufgeschreckte Anja stand inzwischen mit Töchterchen und Freundin auf dem Balkon. Nach dem schönen Antrag, antwortete sie mit einem deutlichen und laut hörbaren "JA", was von den Rotenburger Kameraden mit einem dreifach "Gut Schlauch" beglückwünscht wurde. Nach dem Ringtausch ging es wieder Bergab, wo Familie und Freunde auf das zukünftige Ehepaar warteten.

Quelle: http://osthessen-news.de/n11561599/heir ... rkorb.html

Zurück zu „Alles rund um die Hochzeit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast